Didaktische Materialien und Workshops von #SOBINICH

Zusätzlich zu den Tools für die Lebenskompetenzen bietet #SOBINICH den Lehrpersonen des 3. Zyklus drei Tools an:

  • Didaktische Materialien, die sich am Lehrplan21 orientieren
  • Thematische Workshops zur Vertiefung
  • Begleitmaterial

Diese Tools bieten die Möglichkeit, Themen anzusprechen, die für die Entwicklung und die psychische Gesundheit von Jugendlichen von Bedeutung sind. Folgende Punkte werden behandelt:

  • die Selbsterkenntnis der Schüler*innen, indem sie die verschiedenen Dimensionen ihrer Identität einordnen und untersuchen können;
  • die Entwicklung positiver sozialer Beziehungen im Lernumfeld durch die Stärkung der Kommunikations- und Interaktionskompetenzen;
  • das Verständnis der Funktionsweise des sozialen Umfelds und die Entwicklung der Fähigkeiten, sich darin zu positionieren und zu handeln.

Die didaktischen Materialien werden in enger Zusammenarbeit von Expert*innen aus verschiedenen Bereichen der Gesundheitsförderung und den Fachverantwortlichen der Pädagogischen Hochschule Wallis erarbeitet. Anschliessend werden sie mit Schüler*innen  getestet, bevor sie den Lehrpersonen und den Partnerschulen von #sobinich zur Verfügung gestellt werden. Für ihre Verwendung werden zusätzlich Schulungen angeboten.

Hier finden Sie einige der Tutorials «Lehrpersonen teilen ihre #SOBINICH-Erfahrung» und ein Beispiel für ein pädagogisches Hilfsmittel:

Aktuell verfügbare Arbeitsblätter:

ACMAnglaisEN/EFEPSSHS
Das gibt mir mein Hobby (Mehrwert) (9OS)Vorurteile überwinden (9OS)Die Sinne (9OS)Jagd nach Pluspunkten (9OS)Ästhetik in der Antike
Die Macht der Worte (10OS)Eine positive Einstellung gegenüber sich selbst und anderen (10OS)Jugendküche (10OS)
Teamgeist an erster Stelle! (9OS)Mode im industriellen Zeitalter
Zusammen mit unseren Verschiedenheiten (11OS)Schönheitsideale (11OS)Überraschungskorb (11OS)Was ist deine Stärke? (10OS)Soziale Normen und individuelle Freiheiten
Ausser Rand und Band (10OS)
Zusammen sind wir besser (11OS)
Urban school training (11OS)

Thematische Workshops von #SOBINICH

Die Workshops bieten die Möglichkeit, bestimmte Themen zu vertiefen. Die Workshops werden in Zusammenarbeit mit Expert*innen aus dem jeweiligen Fachbereichen erarbeitet. Grundsätzlich werden die Workshops von Fachleuten der Gesundheitsförderung Wallis geleitet, manchmal in Zusammenarbeit mit Expert*innen des jeweiligen Themas.

Aktuell verfügbare Workshops:               

  • Körperliche Veränderungen
  • Ernährung
  • Geschlechtsidentität
  • Stärken
  • Soziale Netzwerke
  • Diskriminierung und Stereotypen

Begleitmaterial von #SOBINICH

  • Wand und Display für den Eingangsbereich der Schule
  • Plakate zum ausdrucken
  • Treppenaufkleber (in Planung)
  • Spiegelaufkleber «You’re beautiful»
  • Postkarten
  • Anstecker